artikel
...

SolarWorld liefert über 60 MW in die Türkei

12.01.2018

SolarWorld Industries und die türkische Projekt- und Handelsgesellschaft Inosolar haben für das erste Halbjahr 2018 die Lieferung von Solarstrommodulen mit einer Kapazität von insgesamt über 60 Megawatt vereinbart. Damit starten die beiden Unternehmen eine exklusive Vertriebspartnerschaft für den wachsenden türkischen Markt, die in den Folgejahren weiter ausgebaut werden soll. Die Unterzeichnung entsprechender Verträge fand anlässlich eines Besuches des Managements von Inosolar in SolarWorlds Modulfertigung in Freiberg (Sachsen) statt.

Die Entscheidung für die Module aus Deutschland beruht auf dem Vertrauen in die jahrzehntelange Produktionserfahrung von SolarWorld und die herausragende Lebensdauer und Leistungsfähigkeit der Module. Inosolar Geschäftsführer Ismet Ersoy: „Wir freuen uns, mit SolarWorld einen Produktionspartner zu haben, der wie kein anderer auf Qualität und Nachhaltigkeit setzt. Für unsere Projekte in der Türkei und darüber hinaus ist dies ein wesentlicher Erfolgsfaktor.“

Inosolar hat bereits mehrere Solarprojekte mit Produkten von SolarWorld umgesetzt. SolarWorld ist der führende europäische Hersteller von sogenannten hocheffizienten PERC-Solarzellen und -modulen und hat seine Produktion komplett auf diese Technologie umgestellt.

Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck, Geschäftsführer von SolarWorld Industries GmbH: „Inosolar ist ein verlässlicher und außerordentlich kompetenter Partner. Wir freuen uns, den Vertrieb unserer Hochleistungsprodukte in der Türkei zukünftig exklusiv in die Hände des Unternehmens zu geben. Gemeinsam werden wir dazu beitragen, die Energieversorgung der Türkei nachhaltiger zu machen.“

SolarWorld Industries GmbH: Die SolarWorld Industries GmbH ist ein deutsches Solartechnologieunternehmen mit Sitz in Bonn und Produktionsstätten in Arnstadt/Thüringen und Freiberg/Sachsen sowie Vertriebsstandorten in Deutschland, Frankreich, Singapur und Südafrika. SolarWorld konzentriert sich ausschließlich auf die Herstellung und den Vertrieb von Premiumprodukten auf der Basis monokristalliner PERC-Solarzellen, wie bifaziale Glas-Glas-Module mit beidseitiger Energiegewinnung. SolarWorld Quality bedeutet für die Kunden eine herausragende Langlebigkeit der Solarmodule, höchste Wirkungsgrade und damit geringere Kosten pro solar erzeugter Kilowattstunde Strom.

INO SOLAR LED AYDINLATMA VE SOLAR ENERJİ SİSTEMLER: Inosolar mit Sitz in Istanbul ist seit fünf Jahren im Bereich der solaren Energieversorgung tätig. Dabei gehört die Errichtung von Solarparks und -anlagen ebenso zum Tätigkeitsbereich wie der Handel mit solartechnischen Produkten.

Kontakt:
ogeday@inosolar.com.tr

Kontakt

SolarWorld Industries GmbH
Martin-Luther-King-Str. 24
53175 Bonn
Tel.: +49 (0) 3731/301-4624

presse@solarworld.de
www.solarworld.de



Download Pressemitteilung (PDF | 364 KB)
Download Bilder (.zip | 573 KB)