artikel
...

Insolvenz SolarWorld Industries GmbH: Erste Mitarbeiterversammlung abgehalten

29.03.2018

Vor über 500 Beschäftigten an den Produktionsstandorten Freiberg und Arnstadt hat heute der vorläufige Insolvenzverwalter der SolarWorld Industries GmbH, Dr. Christoph Niering, die ersten Mitarbeiterversammlungen abgehalten. Niering kündigte an, sich in den nächsten Tagen  einen vollständigen Überblick über das Unternehmen zu verschaffen. Ziel sei es, das operative Geschäft aufrecht zu erhalten und eine Fortführungslösung für beide Produktionsstandorte zu finden. Dabei konnte Niering den Beschäftigten mitteilen, dass nach Gesprächen mit der Arbeitsagentur und einem Finanzinstitut die dreimonatige Auszahlung von Insolvenzgeld bereits erreicht werden konnte.



SolarWorld Industries Insolvenz Erste Mitarbeiterversammlung abgehalten (PDF | 438 KB)