mussig

Rufen Sie uns an:

0228 55920-220

oder schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage über unser
Online-Formular

Direktvermarktung

Vermarkten Sie Ihren Strom direkt an der Strombörse.

SolarWorld Produkte

Chefbehandlung für Ihr Dach: Solar­strom­lös­ungen, die zu Ihnen passen.

Präsentieren Sie Ihre Anlage

Mit den Suntrol -Produkten können Sie Ihre Solar­strom­anlage ins rechte Licht rücken.

Content

Rufen Sie uns an unter
+49 (0)228 559 20 220

Nutzen Sie unsere Online-Formulare:

SolarWorld AG
Martin-Luther-King Str. 24
53175 Bonn
service@solarworld.de

» Die Sonne erwirtschaftet Rendite – ganz ohne unser Zutun!«

Die Biobauern André und Angèle Roesch aus dem elsässischen Mussig verzichten auf Qualitätssiegel und setzen dafür auf Vertrauen: Ihr Gemüse aus ökologischem Anbau geht an einen überschaubaren Kreis von 200 regionalen Abnehmern. Zur nachhaltigen Lebensphilosophie der Familie Roesch passt es, dass sie Ende 2011 ihre zweite Solarstromanlage installierten. Bevor es so weit war, haben sie sich gründlich informiert und sich dann für einen Qualitätshersteller entschieden – trotz oder gerade wegen des Qualitätssiegels: Die Module der 248-kWp-Anlage stammen von SolarWorld.

» Für mich als Biobauern ist es wichtig, dass eine Solaranlage nicht nur umweltfreundliche Energie liefert, sondern auch umweltschonend hergestellt wird. Bei SolarWorld haben mich die nachhaltige Produktion, die Leistungsstärke und die Lebensdauer der Module voll und ganz überzeugt.«

André Roesch, Inhaber,
Biobauernhof

Wie umweltfreundlich sind Solarstromanlagen?

„Natürlich sollte auch das Solarstromprojekt in unsere Lebensphilosophie passen“, erklärt André Roesch. Seine Frau Angèle und er verbrachten daher viel Zeit damit, sich über Photovoltaik zu informieren. Anfangs waren sie sehr skeptisch: „Wir zweifelten daran, dass solare Stromerzeugung tatsächlich ökologisch ist. Gerade in unserer Region sind die Vorbehalte groß“, berichtet André Roesch. Daher stellte sich das Ehepaar folgende Fragen: Wie umweltfreundlich ist die Produktion von Solarstromanlagen? Gibt es Unterschiede von Hersteller zu Hersteller?

SolarWorld: ökologisch und langlebig

Beim Besuch der Produktion des deutschen Herstellers SolarWorld im sächsischen Freiberg konnte André Roesch sich dann selbst ein Bild machen. Das Unternehmen fertigt in Deutschland und in den USA unter hohen sozialen und ökologischen Standards. Die Prozesse sind energiesparend und umweltfreundlich. Am Ende fiel den Eheleuten die Wahl leicht: „Module von SolarWorld sind nicht nur ökologisch, sondern bieten mit einer Lebensdauer von garantierten 25 Jahren eine hohe Investitionssicherheit.“

Alle Daten im Überblick

Unternehmen Biologischer Bauernhof Familie Roesch
Ort Mussig, Frankreich
Dachart Schrägdach
Dachfläche 1.795 m²
Ausrichtung 20° südlich
Neigung 28°
SolarWorld-Anlage 1079 Sunmodule Plus 230 poly, Suntrol-Anzeigedisplay
Inbetriebnahme November 2011
Leistung 248 kWp
Stromertrag im Jahr ~ 231 MWh
Energierücklaufzeit 0,89 Jahre

Bilder des Biobauernhofs

Wie umweltfreundlich sind Solarstromanlagen?

„Natürlich sollte auch das Solarstromprojekt in unsere Lebensphilosophie passen“, erklärt André Roesch. Seine Frau Angèle und er verbrachten daher viel Zeit damit, sich über Photovoltaik zu informieren. Anfangs waren sie sehr skeptisch: „Wir zweifelten daran, dass solare Stromerzeugung tatsächlich ökologisch ist. Gerade in unserer Region sind die Vorbehalte groß“, berichtet André Roesch. Daher stellte sich das Ehepaar folgende Fragen: Wie umweltfreundlich ist die Produktion von Solarstromanlagen? Gibt es Unterschiede von Hersteller zu Hersteller?

SolarWorld: ökologisch und langlebig

Beim Besuch der Produktion des deutschen Herstellers SolarWorld im sächsischen Freiberg konnte André Roesch sich dann selbst ein Bild machen. Das Unternehmen fertigt in Deutschland und in den USA unter hohen sozialen und ökologischen Standards. Die Prozesse sind energiesparend und umweltfreundlich. Am Ende fiel den Eheleuten die Wahl leicht: „Module von SolarWorld sind nicht nur ökologisch, sondern bieten mit einer Lebensdauer von garantierten 25 Jahren eine hohe Investitionssicherheit.“

Die Nachbarschaft sensibilisieren

Neben einer linearen Leistungsgarantie von 25 Jahren liefert SolarWorld eine große Produktvielfalt für unterschiedlichste Solarprojekte. Vorteile, die besonders den ortsansässigen Installateur Artisans Associés überzeugten. Und mit ihm die regionalen Abnehmer der Familie Roesch: „Ich erkläre meinen interessierten Kunden, etwa 200 Familien aus der Gegend, wie Photovoltaik funktioniert“, freut sich André Roesch. „So kann ich die Nachbarschaft dafür sensibilisieren, bewusst und ökologisch sinnvoll zu handeln. Meine SolarWorld-Anlage spielt dabei eine wichtige Rolle.“

Gewinn übertraf alle Erwartungen

Schon nach wenigen Monaten stellte Familie Roesch fest, dass die SolarWorld-Anlage mit 248 kWp Leistung alle Erwartungen übertraf. „Wir haben geplant, die Anlage über 15 Jahre zu finanzieren“, erklärt Angèle Roesch. „Aber sie produziert so viel Strom, dass sie sich wohl in fünfeinhalb Jahren amortisiert hat.“ Da sie den Gewinn nachhaltig investieren, fühlt die Familie sich gut mit den erzielten Gewinnen aus der Solarstromanlage. Die Rendite ihrer Solaranlage will das Ehepaar einsetzen, um ihre ökologische Landwirtschaft zu erweitern. Zudem planen sie ein Agrarprojekt in Afrika.

Eingesetzte Produkte