Content

Rufen Sie uns an unter
+49 (0)228 559 20 220

Nutzen Sie unsere Online-Formulare:

SolarWorld AG
Martin-Luther-King Str. 24
53175 Bonn
service@solarworld.de

Senken Sie Ihre Stromkosten!

Mit Solarstrom und Batterie
von SolarWorld

Kontaktieren Sie uns >>

Mit Eigenstrom unabhängig vom Energieversorger werden

Eine Solarstromanlage ist tagsüber wenn die Sonne scheint am produktivsten. Dies entspricht aber nicht immer den Zeiten, in denen der Haushalt den Strom auch wirklich benötigt. Durch Speicherung und intelligente Steuerung kann der überschüssige Strom auch abends und nachts genutzt werden. Somit wird der Eigenstromanteil des Haushalts optimiert.

30 Prozent staatliche Förderung sichern

Die Vorteile eines hohen Eigenverbrauchs hat auch die Bundesregierung erkannt. Daher wurde für Anlagenbetreiber neben der garantierten Einspeisevergütung für Solarstrom ein Finanzierungszuschuss für Batteriesysteme geplant. Seit Mai 2013 werden 30 Prozent des Anschaffungspreises für das Batteriesystem, maximal jedoch 600 € bei Neuinstallationen und 660 € bei Nachrüstung für bestehende Anlagen pro kWp gewährt. Der staatliche Finanzierungszuschuss gilt für Batteriesysteme in Verbindung mit einer Solarstromanlage bis 30 kWp Gesamtleistung und kann über die KfW Förderbank beantragt werden.

SunPac – Das Maximum an Unabhängigkeit

Das SolarWorld-Batteriesystem SunPac S wurde bereits zusammen mit vielen SolarWorld- Bausätzen verbaut und lässt deutschlandweit zufriedene Kunden in den Genuss von bis zu 80 Prozent Eigenstrom kommen. Nicht ohne Grund hat das SunPac S den Deutschen Energiesparpreis 2012 gewonnen. Mit dem neuen SunPac 2.0, der bereits mit dem Industrie Preis 2013 ausgezeichnet wurde, kommt das Nachfolgemodell auf Basis der bewährten Blei-Gel-Batterietechnik auf den Markt.

Batteriesystem SunPac 2.0 – die Vorteile im Überblick:

  • Wirtschaftlichkeit: Strompreiserhöhungen vermeiden, Fördergelder nutzen
  • Nachrüstbarkeit: SunPac 2.0 ist für neue und bestehende Systeme geeignet
  • Innovation: Mit SolarWorld in Zukunftstechnologien investieren.
  • Unabhängigkeit: Mehr Unabhängigkeit vom Energieversorger durch Maximierung des Eigenstromanteils.

Interview mit Sven Meier, Leiter globales Produktmanagement

Herr Meier, warum ist eine Solarbatterie interessant?

Herr Meier, warum ist eine Solarbatterie interessant?

Eine Solarstromanlage produziert tagsüber, wenn die Sonne scheint, am meisten Strom. Diesen Strom können Sie mit dem SolarWorld-Batteriesystem SunPac 2.0 nun ganz einfach speichern und verbrauchen, wenn Sie ihn brauchen: morgens, abends oder nachts. Die intelligente Batteriesteuerung sorgt dafür, dass Solarstrom, der nicht direkt genutzt wird, automatisch in die Batterie fließt. Erst wenn sie geladen ist, wird der überschüssige Strom ins Netz eingespeist.

Was ist das Besondere am SolarWorld-Batteriesystem SunPac 2.0?

Was ist das Besondere am SolarWorld-Batteriesystem SunPac 2.0?

Unser SunPac 2.0 ist eine sehr kompakte Einheit. Wir bei SolarWorld entwickeln komplette Systeme und legen sehr viel Wert auf ein optimales Zusammenspiel aller Komponenten. Das SunPac 2.0 verfügt über eine intelligente Steuerung. So kann man den eigenen Stromverbrauch kontrollieren und herausfinden, welche Geräte im Haus die meiste Energie verbrauchen. Wenn man sein Verhalten ein bisschen anpasst, kann man enorm viel Strom und bares Geld sparen. Dabei hilft auch unser Suntrol-Portal, mit dem man die Erträge der Solarstromanlage, den eigenen Stromverbrauch und die CO₂-Ersparnis genau im Blick hat.

Warum setzen Sie bei den Batterien auf Blei-Gel und nicht auf Lithium-Ionen-Technologie?

Warum setzen Sie bei den Batterien auf Blei-Gel und nicht auf Lithium-Ionen-Technologie?

Wir haben mit unserem Blei-Gel-Batteriesystem SunPac S sehr gute Erfahrungen gemacht. Nicht umsonst wurde das SunPac S mit dem Deutschen Energiesparpreis 2012 ausgezeichnet. Blei-Batterien existieren seit über 100 Jahren. Jeder kennt die erprobte Technik aus herkömmlichen Autobatterien. Anders als bei Elektroautos kommt es bei einer Batterie im Haus nicht auf Größe und Gewicht des Systems an. Die Lithium-Ionen-Technologie ist für solare Anwendungen noch nicht ganz ausgereift. Insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis ist noch zu hoch. Wir beobachten aber sehr genau, was sich in diesem Bereich tut. Sobald sich eine Solarbatterie mit der Lithium-Ionen- Technologie für unsere Kunden rechnet, werden wir unser Batteriesystem anpassen.

Wie groß ist SunPac 2.0?

Wie groß ist SunPac 2.0?

SunPac 2.0 ist nicht größer als eine übliche Gefrierschrankkombination und hat eine Speicherkapazität von 11,6 Kilowattstunden. Es kann also genug Strom speichern, um den Energiebedarf einer vierköpfigen Familie vom Sonnenuntergang bis zum nächsten Sonnenaufgang zu decken.

So funktioniert es

  • Perfektes Zusammenspiel: Die Sonne und Solarstrombausätze von SolarWorld.

  • Über den Wechselrichter wird das Batteriesystem gesteuert.

  • SolarWorld-Batteriesystem SunPac 2.0 speichert Ihren Strom vom eigenen Dach.

  • Auf dem SolarWorld-Portal Suntrol haben Sie die Erträge Ihrer Anlage jederzeit im Blick.

  • Rund um die Uhr Eigenstrom nutzen und Stromkosten sparen.

Hier können Sie
sich die SunPac-
Broschüre herunter-
laden.