Sunday - Artikelansicht

Fertigung von Glas-Glas-Modulen gestartet

Die Anlage zur Auflage des Rückseitenglases wurde von den Ingenieuren der SolarWorld selbst konstruiert.

Seit Mai 2013 produziert SolarWorld am Standort Freiberg ein Glas-Glas-Modul. Das Sunmodule Protect zeichnet sich durch eine besonders lange Lebensdauer und eine außerordentlich hohe mechanische Belastbarkeit aus. Die sonst übliche Rückseitenfolie wird bei diesem Modul durch Solarglas ersetzt. Mit diesem Modul setzt SolarWorld einen neuen Maßstab  bei der Langzeitstabilität. Dies spiegelt sich in der neuen, verlängerten Leistungsgarantie für das Sunmodule Protect über 30 Jahre. Mehr Qualität zum gleichen Preis: Das Sunmodule Protect ist ab sofort zum bisherigen Preis des Glas-Folie-Moduls erhältlich. Für die neue Fertigungslinie wurden neue Anlagen installiert und Fertigungsabläufe und Handlingssysteme verändert und angepasst. 

 
  • SolarWorld setzt Zeichen

    Mit dem SolarWorld Einstein-Award

    Newsletter

    Interessiert an regelmäßigen Informationen? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein

    Downloads

    SolarWorld Broschüren als PDF zum Download

    Standorte weltweit

    In allen wichtigen Märkten präsent

  • SolarWorld e-One

    Das erste seriennahe Solar-Elektro-Flugzeug.

    Solarstromrechner

    Erfahren Sie in wenigen Schritten, welche Erträge eine Solaranlage auf Ihrem Dach erzielen kann.

    Installateursportal

    Sie sind Installateur oder Profi-Handwerker? Auf unserem Portal finden Sie alle relevanten Infos zum Thema Photovoltaik

    Solarkredit

    Ihr intelligenter Photovoltaik-Kredit mit der Süd-West-Kreditbank