Single Pressemitteilung

Solar-Preis verliehen: SMA-Gründer Günter Cramer und Water Missions International aus den USA erhalten SolarWorld Einstein Award

Hamelner Nachwuchswissenschaftlerin mit SolarWorld Junior Einstein Award geehrt

Dienstag, 25.09.2012 19:00

Menschen, die sich um die Solarenergie verdient gemacht machen, zeichnete die SolarWorld AG heute Abend (25. September) im Rahmen des internationalen Kongresses EUPVSec in Frankfurt am Main aus. Das Unternehmen ehrte mit dem „SolarWorld Einstein Award“ SMA-Mitbegründer Günther Cramer, und Molly und George Greene, die Gründer der US-amerikanischen Hilfsorganisation Water Missions International. Der Nachwuchspreis ging an die Physikerin Dr. Bianca Lim vom Institut für Solarenergieforschung in Hameln. Die Auszeichnungen wurden bereits zum 8. Mal vergeben.

Mit Günther Cramer erhielt die Auszeichnung diesmal einer der Pioniere der Erneuerbaren Energien: Gemeinsam mit seinen Partnern formte der Elektroingenieur aus einem kleinen Start-up in einer Kasseler Bäckerei innerhalb von 30 Jahren einen Weltkonzern. SMA hat heute über 5500 Mitarbeiter und ist Technologie- und Marktführer bei Solar-Wechselrichtern, dem Herzstück jeder Solarstromanlage.

Ein weiterer Preis ging erstmals an zwei US-Amerikaner: Molly und George Greene nutzen Solarstrom, um Wasseraufbereitungssysteme in Entwicklungsländern und Katastrophenregionen zu betreiben. Die von ihnen gegründete Hilfsorganisation Water Missions International hat bereits über 600 Projekte in 49 Ländern umgesetzt. Es ist ihr Verdienst, dass durch sauberes Trinkwasser in zahlreichen Dörfern die Kindersterblichkeit, die Belastung der Menschen mit Parasiten und die Zahl chronischer Erkrankungen zurückgegangen sind. Weltweit, so schätzt man, haben etwa 1,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser.

Der „SolarWorld Junior Einstein Award“ wurde in diesem Jahr an die Physikerin Dr. Bianca Lim vom Institut für Solarenergieforschung in Hameln verliehen. Die 30-Jährige hat in ihrer Dissertation die Bor-Sauerstoff-Verbindungen untersucht, die zu einem Sinken des Wirkungsgrades bei Solarzellen führen. Ihr gelang es, das Phänomen zu erklären und ein praxistaugliches Verfahren zu entwickeln, das die Wirkung dieser Verbindungen vermindert.

Hinweis: Aktuelle Fotos von der Veranstaltung erhalten Sie gern auf Nachfrage bei Anne Schneider, +49 171-8629684, anne.schneider@solarworld.de.

Über den SolarWorld Einstein Award: Seit 2005 zeichnet die SolarWorld AG mit diesem Preis Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus, die sich in besonderem Maße um die Entwicklung der Photovoltaik verdient gemacht haben. Frühere Preisträger sind u. a. Prof. Dr. Klaus Töpfer, Dr. Hermann Scheer, Prof. Dr. Adolf Götzberger, Dr. Rupert Neudeck und Dr. Bertrand Piccard. Seit 2006 werden auch junge Nachwuchswissenschaftler mit dem SolarWorld Junior Einstein Award ausgezeichnet. Lesen Sie mehr unter www.einstein-award.com.

Über die SolarWorld AG: Die SolarWorld AG stellt Solarstromanlagen her und trägt damit weltweit zu einer sauberen Energieversorgung bei. Der Konzern mit Sitz in Bonn beschäftigt rund 3.000 Menschen und fertigt in Freiberg/Deutschland und in Hillsboro/USA. Vom Rohstoff Silizium bis zum Solarstrommodul vereint das Unternehmen alle Produktionsstufen unter einem Dach. Dazu gehört auch eine eigene Forschung und Entwicklung. SolarWorld beliefert über ein internationales Vertriebsnetz Kunden in aller Welt mit Solarstrommodulen und kompletten Anlagen. Das Unternehmen legt Wert auf hohe soziale Standards an seinen Standorten in aller Welt und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Produktion verpflichtet. Der Konzern ist seit 1999 börsennotiert und im Technologieindex TecDax gelistet. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte er einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro. Mehr Informationen unter www.solarworld.de.

Kontakt:

SolarWorld AG / Pressestelle
Martin-Luther-King-Str. 24
53175 Bonn
Tel.: +49 (0) 228/55920-409
E-Mail: presse@solarworld.de
Web: www.solarworld.de



 
  • SolarWorld setzt Zeichen

    Mit dem SolarWorld Einstein-Award

    Newsletter

    Interessiert an regelmäßigen Informationen? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein

    Downloads

    SolarWorld Broschüren als PDF zum Download

    Standorte weltweit

    In allen wichtigen Märkten präsent

  • SolarWorld e-One

    Das erste seriennahe Solar-Elektro-Flugzeug.

    Solarstromrechner

    Erfahren Sie in wenigen Schritten, welche Erträge eine Solaranlage auf Ihrem Dach erzielen kann.

    Installateursportal

    Sie sind Installateur oder Profi-Handwerker? Auf unserem Portal finden Sie alle relevanten Infos zum Thema Photovoltaik

    Solarkredit

    Ihr intelligenter Photovoltaik-Kredit mit der Süd-West-Kreditbank