Content

Rufen Sie uns an unter
+49 (0)228 559 20 220

Nutzen Sie unsere Online-Formulare:

SolarWorld AG
Martin-Luther-King Str. 24
53175 Bonn
service@solarworld.de

Modul-Härtetest

SolarWorld-Module erhalten Topnote „Sehr Gut“ im PV+Test!
Mehr >>

Leistung und Effizienz

Spitzenqualität in 6"-Zelltechnologie: Das Sunmodule Plus sowie das Sunmodule Plus black, mit homogener schwarzer Oberfläche, eignen sich perfekt für den Einsatz in verschiedenen Anwendungsbereichen. Mit dem Sunmodule Plus SW 200 Vario poly ist es erstmals möglich, zwei Modulklassen innerhalb einer Aufdachanlage zu mischen. Egal ob auf Schräg- oder Flachdach, für die Freifläche oder den SunCarport - für die Planung und Auslegung steht eine große Auswahl an SolarWorld Produkten zur Verfügung.

Elektrischer Anschluss

Die patentierte, flache und kompakte Anschlussdose, die bereits über 4.000.000 Mal eingesetzt wurde, garantiert maximale Sicherheit. Durch die geschweißten Anschlüsse gewährleistet sie eine zuverlässige elektrische Verbindung im Inneren und schützt vor Korrosion.

Aufbau und Belastbarkeit

Die Zellen der Sunmodule liegen hinter einer Schutzverglasung aus gehärtetem Glas und sind in transparentem EVA (Ethylen-Vinyl-Acetat) eingebettet. Rückseitig sind die Module mit einem hochwertigen Folienverbund versiegelt. Die nach IEC 61215 geprüfte Belastbarkeit der Vorderseite bis 5,4 kN/m2 bestätigt die Eignung des Moduls, größeren Schneelasten und Eisablagerungen standzuhalten.

Qualitätskontrolle

SolarWorld Module sind nach weltweit anerkannten Normen u. a. der IEC und UL zertifiziert. Unsere Ansprüche an die Sicherheit, Belastbarkeit und Lebensdauer unserer Produkte gehen über diese Standards hinaus und werden durch eigene aufwendige Testverfahren untermauert: In Zusammenarbeit mit externen Instituten werden alle Materialien vor der Zulassung getestet. Wesentliche Bausteine sind regelmäßige Leistungstests in der Produktion, Lebensdauertests in unseren Klimakammern, die Prüfung der Ammoniakbeständigkeit und Korrosionstests im Salznebel.

Produktvorteile auf einen Blick:

  • Vollautomatisierte Produktion auf höchstem Qualitätsniveau
  • Maximale Druckbelastung bis 5,4 kN/m² für hohe Schneelasten
  • DLG und TÜV geprüfte Beständigkeit gegen Ammoniak: Gute Eignung für den Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben
  • SolarWorld-Solarmodule sind frost- sowie hagelsicher und überstehen den härtesten Winter
  • Geprüfte Salznebelbeständigkeit für den Einsatz in Küstennähe