Single Pressemitteilung

Von 1 bis 1000 kW: SolarWorld präsentiert sich zur Ecobuild als Spezialist für Dachanlagen jeder Größe

Dienstag, 05.03.2013 09:24

Lösungskompetenz für unterschiedlichste bauliche Anforderungen ist das Messethema der SolarWorld AG auf der diesjährigen Ecobuild vom 5. bis zum 7. März in London.

Schwerpunkt der Ausstellung des führenden europäischen Modulherstellers sind speziell entwickelte Montagesysteme für dachintegrierte Solaranlagen und  Flachdachinstallationen, die keinen Eingriff in die Dachhaut erfordern. In Kombination mit qualitativ hochwertiger SolarWorld-Modultechnik entstehen dann Solarstromsysteme,  die sich in besonderem Maße durch Langlebigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnen. SolarWorld ist der einzige vollintegrierte Hersteller der Welt, der ausschließlich auf die Produktionsstandorte Deutschland und USA setzt, um bestmögliche Qualität zu garantieren.

Wie SolarWorld-Systeme bei unterschiedlichen Bauprojekten optimal eingesetzt werden, wird auf der Messe anhand erfolgreich in Großbritannien fertiggestellter Installationen gezeigt. Die Bandbreite der ausgestellten Projekte reicht von 1,9 kW für das private Eigenheim bis hin zu 1000 kW für die größte solare Dachanlage Großbritanniens. Diese produziert in Devon, am Südwestzipfel Englands, seit Februar 2013 jährlich rund 915 Megawattstunden sauberen Strom für die Trago Mills Shopping Mall.

„Die Vielzahl der mit Solarworld-Lösungen erfolgreich realisierten Installationen zeigt, dass unsere Produkte die speziellen Marktanforderungen in England optimal erfüllen“, freut sich Scott McDaniel, Business Development Manager bei SolarWorld für UK, über den bisherigen Markterfolg. „Ob groß, ob klein, historischer Bau oder modern, privat oder gewerblich – SolarWorld findet die passende Lösung. Und natürlich sind wir stolz, dass die größte Dachanlage des Königreichs eine SolarWorld-Anlage ist.“

Die Fallstudie der Rekordanlage sowie Beispiele weiterer individueller Komplettlösungen von SolarWorld sind auf der Ecobuild am Stand S2720 zu finden.

Über die SolarWorld AG: Die SolarWorld AG stellt Solarstromanlagen her und trägt damit weltweit zu einer sauberen Energieversorgung bei. Der Konzern mit Sitz in Bonn beschäftigt rund 2.600 Menschen und fertigt in Freiberg/Deutschland und in Hillsboro/USA. Vom Rohstoff Silizium bis zum Solarstrommodul vereint das Unternehmen alle Produktionsstufen unter einem Dach. Dazu gehört auch eine eigene Forschung und Entwicklung. SolarWorld beliefert über ein internationales Vertriebsnetz Kunden in aller Welt mit Solarstrommodulen und kompletten Anlagen. Das Unternehmen legt Wert auf hohe soziale Standards an seinen Standorten in aller Welt und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Produktion verpflichtet.  Der Konzern ist seit 1999 börsennotiert. Mehr Informationen unter www.solarworld.de.

Kontakt:
SolarWorld AG
Martin-Luther-King-Str. 24
53175 Bonn
Tel.: +49 (0) 228/55920-409
E-Mail: presse@solarworld.de
Internet: www.solarworld.de



 
  • SolarWorld setzt Zeichen

    Mit dem SolarWorld Einstein-Award

    Newsletter

    Interessiert an regelmäßigen Informationen? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein

    Downloads

    SolarWorld Broschüren als PDF zum Download

    Standorte weltweit

    In allen wichtigen Märkten präsent

  • SolarWorld e-One

    Das erste seriennahe Solar-Elektro-Flugzeug.

    Solarstromrechner

    Erfahren Sie in wenigen Schritten, welche Erträge eine Solaranlage auf Ihrem Dach erzielen kann.

    Installateursportal

    Sie sind Installateur oder Profi-Handwerker? Auf unserem Portal finden Sie alle relevanten Infos zum Thema Photovoltaik

    Solarkredit

    Ihr intelligenter Photovoltaik-Kredit mit der Süd-West-Kreditbank