Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Internetauftritt der SolarWorld AG. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ist bei Ihrem Besuch auf unserer Homepage selbstverständlich sichergestellt. Ihre Daten werden von uns unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Nachfolgend finden Sie genauere Informationen über die Datenerfassung und -nutzung:

1.   Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Übermittlung von Informationen an Sie oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen, je nachdem, zu welchem Zweck Sie uns die Daten überlassen haben.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zur Beantwortung einer Anfrage Ihrerseits erforderlich ist, sowie in Fällen, in denen Sie einer Weitergabe zuvor gesondert zugestimmt haben. In all diesen Fällen stellen wir sicher, dass Ihre Daten nur zweckgebunden verwendet werden.

2.   Auskunftsrecht
Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu, Sie können jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung derselben verlangen. Auf Anfrage werden wir Sie jederzeit gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Wenn Sie Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Verwendung wünschen oder aber die Korrektur derselben beabsichtigen, wenden Sie sich bitte an:

SolarWorld AG
Martin-Luther-King-Straße 24
53175 Bonn

3.   Löschungsanspruch
Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung zu widerrufen und die Löschung der gespeicherten Daten zu verlangen. Wir werden die Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten dann umgehend vornehmen. Im Übrigen erfolgt eine Löschung immer dann, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig wird. Falls eine Löschung aus zwingenden Gründen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen) nicht erfolgen darf, tritt an deren Stelle eine Sperrung der Daten. Wenn Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an:

SolarWorld AG
Martin-Luther-King-Straße 24
53175 Bonn

4.   Protokollierung von Daten

Erfasste Daten
Beim Zugriff auf unserer Homepage und dem Abruf von auf der Homepage hinterlegten Daten werden Ihre Zugriffsdaten von uns automatisch protokolliert. Die dabei erfassten Daten werden für statistische Auswertungen benutzt, um die Nutzung unseres Webangebotes zu evaluieren und unser Angebot zu optimieren. Eine Zuordnung der Daten zu bestimmten Personen ist uns nicht möglich.In keinem Fall erfolgt eine Zusammenführung verschiedener Daten. Die Daten werden dabei an unsere Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH sowie die MediaMind Technologies GmbH in anonymisierter Form weiter gegeben.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Webtrekk-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. Webtrekk Opt-Out

Betroffen sind die Daten Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 6.0), Browsersprache (Bsp.: Deutsch), verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP), innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Java An /Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht –, Uhrzeit des Zugriffs, Klicks, ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt" übertragen), Geo- und Zeitdaten sowie MediaMind interne IDs.

Auf der Website können Sie einige Formulare nutzen, um Daten an uns zu übertragen. Sofern es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, werden Ihre Eingaben in die Formularfelder gespeichert und statistisch ausgewertet. Handelt es sich dabei um personenbezogene Daten, wird nur der Abbruch der Eingabe, bzw. die erfolgreiche Absendung Ihrer Eingaben statistisch erfasst, es sei denn Sie erteilen uns zuvor eine ausdrückliche Erlaubnis für die statistische Auswertung auch dieser personenbezogenen Daten.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur erfasst, wenn und soweit Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Registrierung Ihrer Person oder im Falle einer Anfrage, machen (siehe Ziffer 1.).

IP-Adresse
Ihre IP-Adresse wird beim Zugriff auf unser System vorübergehend gespeichert. Dies dient ausschließlich zum Schutz unseres Systems von unzulässigen Ein- und Zugriffen. Über die IP-Adresse kann – im Zusammenhang mit weiteren Nutzungsdaten (Datum, Uhrzeit) – der Nutzer möglicherweise identifiziert werden. Nach maximal sieben Tagen erfolgt eine Anonymisierung der IP-Adresse, eine Identifizierung des Nutzers ist dann nicht mehr möglich. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze nach Maßgabe der vorausgehenden Ausführungen bleibt vorbehalten.

Cookies
Um die Daten zu sammeln, verwenden wir im Rahmen unserer Webangebote sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Online-Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten nicht zustimmen, können sie dies durch entsprechende Änderung in Ihren Browsereinstellungen verhindern.

5.   Gültigkeit der Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung unserer Webseiten willigen Sie in die vorstehenden Regelungen zur Datenverwendung ein. Die künftige Veränderung bzw. (technische) Fortentwicklung unseres Webangebotes kann eine Änderung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.