Ausbildung

Im kaufmännischen oder im technischen Bereich wartet eine vielseitige Ausbildung auf Sie!

Die Ausbildung hat im SolarWorld Konzern einen hohen Stellenwert. Sie werden als Auszubildender sofort in die geschäftlichen Belange integriert. Sie genießen bereits während der Ausbildungszeit hohe Anerkennung innerhalb des Unternehmens. In einem zukunftsorientierten Unternehmen wie der SolarWorld AG besteht eine sehr gute Möglichkeit, nach der Ausbildung in ein Angestelltenverhältnis übernommen zu werden.

"Während meiner Ausbildung Einblicke in die Arbeit eines internationalen Konzerns zu gewinnen, bedeutet für mich in vielerlei Hinsicht eine wertvolle Erfahrung. In einer wachsenden Zukunftsbranche ist viel Flexibilität gefragt, da man ständig mit neuen Aufgaben konfrontiert wird. Eine Herausforderung, der ich mich auch auf meinem weiteren Berufsweg gerne stellen möchte." - Christina Schmitz, Auszubildende

Wir bieten die folgenden Ausbildungsberufe in unserer Konzernzentrale in Bonn an:

Industriekaufmann/frau und duales Industriemanagement-Studium
Voraussetzung für die jährlich im August beginnende Ausbildung als Industriekaufmann/frau ist eine (Allgemeine) Hochschulreife oder der Abschluss einer Höheren Handelsschule. Die Ausbildung dauert 3 Jahre, kann aber mit Abitur auf 2 Jahre verkürzt werden. Die Auszubildenden durchlaufen im Rhythmus von 3 bis 4 Monaten im Wesentlichen folgende Bereiche der SolarWorld: Rechnungswesen, Investor Relations, Marketing, Technik, Personalwesen, Vertrieb Inland und Ausland.

SolarWorld AG
Ursula McCready

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und möchten Sie aus umweltschonenden Gründen bitten, uns Ihre Bewerbung direkt über unser Onlinebewerbungsportal zu senden.

In unserem modernen Produktionsstandort in Freiberg/Sachsen - ganz in der Nähe der Kulturhauptstadt Dresden - bilden wir aus:

Verfahrensmechaniker/in
Die Voraussetzung für die Ausbildung als Verfahrensmechaniker/in ist ein guter Realschulabschluss und gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern. Sie erhalten in 3,5 Jahren eine Metallgrundausbildung und erlernen u. a. das Fahren, Warten und Instandhalten von Anlagen. Sie lernen weiterhin die Abläufe der Qualitätskontrolle, der Produktionssteuerung und der Lagerprozesse kennen.

Mechatroniker/in
In der 3,5-jährigen Ausbildung erlernen Sie neben fundierten Kenntnissen der Elektrik und Mechanik unter anderem auch den Aufbau und die Programmierung mechatronischer Systeme. Unser betriebliches Ausbildungsprogramm bereitet Sie optimal auf den späteren Einsatz im Unternehmen, wie z. B. in unseren Instandhaltungsteams vor. Voraussetzung für eine Ausbildung zur/m Mechatroniker/in ist ein guter Realschulabschluss oder Abitur, wobei gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern besonders wichtig sind. Team- und Kommunikationsfähigkeit ist in diesem Beruf ebenfalls von großer Bedeutung. 

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an:

Deutsche Solar GmbH
Björn Braune
Berthelsdorfer Straße 111
09599 Freiberg
Tel.: +49 3731 301 0


Oder senden Sie uns Ihre Bewerbung via E-Mail zukunft@deutschesolar.de