Hauptversammlung 2017

Absage der ordentlichen Hauptversammlung
am 3. Juli 2017

 

SolarWorld AG
Bonn
WKN A1YCMM/ISIN DE000A1YCMM2

 

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre,

der Vorstand der SolarWorld AG hat beschlossen, die ordentliche Hauptversammlung der SolarWorld AG, die für den 3. Juli 2017 einberufen wurde, abzusagen.

Am 11. Mai 2017 hat der Vorstand der SolarWorld AG beantragt, das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft zu eröffnen. Insbesondere die für die Hauptversammlung am 3. Juli 2017 angekündigte Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 Aktiengesetz ist damit hinfällig geworden.