Ad-Hoc - Meldungen - Detail

SolarWorld AG beschließt Übernahmeangebot für Solarparc AG

Montag, 15.11.2010 19:13

Der Vorstand der SolarWorld AG hat heute beschlossen, den Aktionären der Solarparc AG im Wege eines freiwilligen Übernahmeangebots anzubieten, ihre auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu erwerben, um sich im Projektgeschäft weiter vorwärts zu integrieren und dieses international auszuweiten. Die SolarWorld AG beabsichtigt, den Solarparc-Aktionären je Solarparc-Aktie eine SolarWorld-Aktie anzubieten.

Das Übernahmeangebot erfolgt zu den in der Angebotsunterlage darzulegenden Bedingungen. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage wird im Internet unter www.solarworld.de erfolgen. Dort wird auch die genaue Frist für die Annahme eines Übernahmeangebots veröffentlicht werden. Die SolarWorld AG hält derzeit 29% der Aktien der Solarparc AG.

Kontakt

SolarWorld AG Investor Relations / Unternehmenskommunikation
Tel.-Nr.: 0228/55920-470; Fax-Nr.: 0228/55920-9470,
E-Mail: placement@solarworld.de;
Internet: www.solarworld.de



 
  • Solarkredit

    Ihr intelligenter Photovoltaik-Kredit mit der Süd-West-Kreditbank

    Vom Sand zum Modul

    Höchste Qualität in allen Produktionsstufen

    Installateursportal

    Sie sind Installateur oder Profi-Handwerker? Auf unserem Portal finden Sie alle relevanten Infos zum Thema Photovoltaik

    Ausgezeichnete Produkte

    Setzen Sie auf Spitzenqualität für alle Solarstromanwendungen direkt vom Hersteller.

  • SolarWorld e-One

    Das erste seriennahe Solar-Elektro-Flugzeug.

    Standorte weltweit

    In allen wichtigen Märkten präsent

    Funktion einer Solarstromanlage

    So wird aus Sonne Strom

    So produziert SolarWorld

    Ein Blick hinter die Kulissen im SolarWorld Konzern