Independent Research vom 06. Juni 2013

Independent Research vom 06.6.2013

Einschätzung: VERKAUFEN Kursziel: € 0,50

Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Solarworld nach der Einführung von Strafzöllen auf chinesische Solartechnik durch die Europäische Union auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 0,50 Euro belassen. Die verhängten Strafzölle dürften sich kaum positiv auf die Entwicklung des Photovoltaikkonzerns auswirken, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Donnerstag. So dürften die höheren Modulpreise die Nachfrage dämpfen. Der Markt habe in den vergangenen Jahren seine hohe Dynamik schließlich auch den billigen chinesischen Importen zu verdanken gehabt. Die finanzielle Sanierung des Konzerns stehe darüber hinaus erst am Anfang und dürfte die Aktionäre erheblich belasten.

Quelle: dpa

 
  • Solarkredit

    Ihr intelligenter Photovoltaik-Kredit mit der Süd-West-Kreditbank

    Vom Sand zum Modul

    Höchste Qualität in allen Produktionsstufen

    Installateursportal

    Sie sind Installateur oder Profi-Handwerker? Auf unserem Portal finden Sie alle relevanten Infos zum Thema Photovoltaik

    Ausgezeichnete Produkte

    Setzen Sie auf Spitzenqualität für alle Solarstromanwendungen direkt vom Hersteller.

  • SolarWorld e-One

    Das erste seriennahe Solar-Elektro-Flugzeug.

    Standorte weltweit

    In allen wichtigen Märkten präsent

    Funktion einer Solarstromanlage

    So wird aus Sonne Strom

    So produziert SolarWorld

    Ein Blick hinter die Kulissen im SolarWorld Konzern