Republik Namibia

Die Republik Namibia gehört zu den größeren Staaten im südlichen Afrika und ist gleichzeitig, mit durchschnittlich 2,3 Einwohnern pro km², eines der am dünnsten besiedelten Länder weltweit. Während der Süden und der Westen der Republik nur sehr schwach bis gar nicht besiedelt sind, lebt der Großteil der Bevölkerung im Norden und in den wenigen Städten des Landes.

Die Republik liegt im südwestlichen Afrika mit direktem Zugang zum Atlantischen Ozean. Sie grenzt an Südafrika, Angola, Sambia und Botsuana. Die SolarWorld AG installiert in Namibia vier Sun-TV Stationen: Die Stationen Okahandja Park und Rehoboth liegen im Landesinneren in relativer Nähe zu der Hauptstadt Winhdhoek. Zwei weitere Systeme werden derzeit im Norden des Landes, nahe der Grenze zu Angola, gebaut.

Stationen in der Republik Namibia
RehobotOkahandja Park NyanganaOniipa

Südafrika
29 Stationen
Botsuana
1 Station
Namibia
4 Stationen
Lesotho
1 Station
Swasiland
1 Station