Republik Botsuana

Die Republik Botsuana ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika, welche an die Republiken Südafrika, Namibia, Sambia und Simbabwe grenzt. Mit einer Gesamtfläche von 582.000 km² und knapp 2 Millionen Einwohnern zählt die Republik zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Welt: Weil sich die Bevölkerung in teils sehr kleinen und abgelegenen Gemeinden angesiedelt hat, wird eine flächendeckende Stromversorgung erheblich erschwert. Derzeit sind ca. 30% der Bevölkerung nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen.

In der Nähe der Hauptstadt Gaborone im Süd-Osten des Landes, hat die SolarWorld AG bereits 2008 die Sun-TV Station Mokongene installiert.

Stationen in der Republik Botsuana
Mokongene

Für weitere Informationen zu den Stationen klicken Sie bitte auf eines der Länder


Südafrika
29 Stationen
Botsuana
1 Station
Namibia
4 Stationen
Lesotho
1 Station
Swasiland
1 Station