Equinet vom 05. Juni 2013

Equinet Institutional vom 05.6.2013

Einschätzung: VERKAUFEN Kursziel: € 0,20

Equinet hat Solarworld angesichts der von der EU verhängten Strafzölle auf Photovoltaikimporte aus China auf "Sell" mit einem Kursziel von 0,20 Euro belassen. Die Strafzölle für die nächsten beiden Monate seien offenbar wegen der Bedenken aus den Mitgliedsstaaten überraschend niedrig ausgefallen, womit das schlimmste Szenario erst einmal vom Tisch sei, schrieb Analyst Stefan Freudenreich in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Er geht davon aus, dass es in den kommenden zwei Monaten zu einer Verhandlungslösung kommt, da die EU-Mitgliedsländer kein Interesse an einem Handelskrieg hätten. Unabhängig davon seien die kurz- und mittelfristigen Gewinnaussichten für die Branche aber düster.

Quelle: dpa

 
  • Solarkredit

    Ihr intelligenter Photovoltaik-Kredit mit der Süd-West-Kreditbank

    Vom Sand zum Modul

    Höchste Qualität in allen Produktionsstufen

    Installateursportal

    Sie sind Installateur oder Profi-Handwerker? Auf unserem Portal finden Sie alle relevanten Infos zum Thema Photovoltaik

    Ausgezeichnete Produkte

    Setzen Sie auf Spitzenqualität für alle Solarstromanwendungen direkt vom Hersteller.

  • SolarWorld e-One

    Das erste seriennahe Solar-Elektro-Flugzeug.

    Standorte weltweit

    In allen wichtigen Märkten präsent

    Funktion einer Solarstromanlage

    So wird aus Sonne Strom

    So produziert SolarWorld

    Ein Blick hinter die Kulissen im SolarWorld Konzern